jka logo

JKA Training Camp in Budapest

image-418

Vom 4. bis 6. Juni war die ungarische Hauptstadt Austragungsort eines ganz besonderen Lehrgangs. Hervorragend organisiert von der JKA Ungarn und unserem Freund Janos Krepsz, konnten wir drei Tage lang unter der Leitung der schon legendären Sensei’s Ueki, Tanaka, Imura und der „Nachwuchs“-Instructoren Shimizu und Inokoshi bestes JKA-Karate geniessen. Viel Wert wurde während des Trainings auf die korrekte Ausführung der Grundschule und auf die Standardisierung der Kata gelegt. Große Freude bereitete uns allen ein Wiedersehen mit unserem Lehrer Imura Sensei, der nach langer Pause im September wieder bei uns in Berlin zu Gast sein wird.

Am Sonntag stellten sich Pierre, Dirk, Jörg, Olaf und Jan den Prüfungen zur Erlangung von Instructor- und Kampfrichterlizenz. Alle haben ihre Prüfungen mit sehr guten Leistungen bestanden. Dafür herzlichen Glückwunsch! Gratulieren möchten wir auf diesem Wege auch allen Sportsfreunden vom DJKB, die ihre Prüfungen erfolgreich bestanden haben.

Mehr Informationen und mehr Bilder vom Lehrgang kann man hier finden.

image-419

image-420

image-421

image-422


Kommentare sind deaktiviert.