jka logo

Imura Sensei zu Gast in Berlin

Hervorragendes JKA-Karate konnten die Teilnehmer des Autumn Camps 2017 am vergangenen Wochenende erleben. Ein gut gelaunter und hoch motivierter Imura Sensei, General Manager der Technical Division der JKA, brachte alle Teilnehmer körperlich und mental an ihre Leistungsrenze. Alle gaben ihr Bestes und so wurden in einer sehr entspannten und freundschaftlichen Trainingsatmosphäre etliche Liter Schweiß vergossen. Die Anstregungen des Tages waren am Samstagabend auf der Lehrgangsparty allerdings wieder vergessen…
Wir danken allen Teilnehmern, dem Organisationsteam und vor allem Imura Sensei für das tolle Wochenende!


Kommentare sind deaktiviert.