jka logo

Elbe Cup 2011

image-581


Nach zwei Jahren Pause fand in diesem Jahr wieder das vom BKC Magdeburg ausgerichtete Traditionsturnier „Elbe Cup“ statt. Samstag früh um 7 Uhr begann für die 15 Starter und 3 Betreuer der JKA Berlin die Reise nach Magdeburg. Hoch motiviert und auf Erfolg ausgerichtet gingen die Wettkämpfer in das Turnier. Im Seniorenbereich zeigten die Männer im Kumite technisch sehr gute Kämpfe und mussten sich mehrmals erst im Poolfinale geschlagen geben. Positiv überraschten aber unsere Nachwuchskämpfer, die sich mit sehr guten Leistungen gleich mehrere Platzierungen sichern konnten.

Besondere Glückwünsche gehen an Nura Shadfan, die, nachdem sie schon im November 2010 Norddeutsche Meisterin wurde, auch dieses Turnier in der Kategorie Kumite gewann.


Kommentare sind deaktiviert.