jka logo

International JKA Spring Course

image-927

Vom 3. – 6. Mai fand in Crawley wieder der Spring Course der JKA England statt. Wir konnten acht tolle Trainingseinheiten bei den Senseis Osaka, Aoki, Hanzaki und Takahashi genießen. Ohta Sensei unterrichtete diesmal (leider) nicht, sondern stand Hanzaki Sensei als Dolmetscher und Partner für Demonstartionen zur Verfügung. Überragend war wieder einmal das Training von Osaka Sensei. Allein ihm bei seinen Demonstrationen zuzuschauen ist die Reise nach England schon Wert.
Unser Team, bestehend aus Beate, Miriam vom Seikukan Dojo Zürich, Olaf, Markus und Marco, konnte am Samstag auf dem Freundschaftturnier den 3. Platz erkämpfen, Marco bestand am Sonntag seine Shodan-Prüfung. Herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden Leistungen!

Die JKA England feiert in diesem Jahr ihr 10jähriges Jubiläum  – auch dazu wir gratulieren ganz herzlich!

image-928


Kommentare sind deaktiviert.